Nicolas Engel M.A.

Suche


Adresse:

FAU Erlangen-Nürnberg
Institut für Pädagogik - Lehrstuhl 1
Bismarckstraße 1 1/2, Raum 308

91054 Erlangen

Tel: 09131 / 85-22900

E-Mail: Nicolas.Engel@paed.phil.uni-erlangen.de

 

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte:

Pädagogische Organisationsforschung

Interkulturelle und transkulturelle Pädagogik

Pädagogische Ethnographie

 

Projekte:

04-08: Verschiedene theaterpädagogische Projekte im deutsch-tschechischen Grenzraum (www.dasei.eu)

07-08: Vernetzen unterstützen. Evaluationsprojekt im Rahmen des deutsch-tschechischen Kulturnetzwerks Cojcland (abgeschlossen).
Forschungsseminar: Transkulturalität und Pädagogik

 

Promotionsvorhaben:

Arbeitstitel: Die Übersetzung der Organisation. Ethnographische Fallstudien zum organisationalen Lernen im Kontext der Grenzüberschreitung.


Publikationen:

Dönitz, H/ Engel, N. (2009): „a walk around the room“ – auf der Suche nach einer Ethnographie des Raumlaufs. In: Zeitschrift für Theaterpädagogik 55/2009. 23-28.

Engel, N. (2008): Kulturelle Praxen der Krisenbewältigung. Untersuchung organisationaler Lernmuster mittels der Methode des Vergangenheitsworkshops. In: Göhlich, M./Hopf, C./Tröhler, D.: Persistenz und Verschwinden. Wiesbaden. S. 55-65.

Engel, N. (2008): Vernetzen unterstützen. Evaluationsbericht zur Entwicklung des deutsch-tschechischen Netzwerks COJCLAND. Theaterpädagogik vernetzen. Erlangen. (Eigendruck).

Engel, N. (2011): Szenen in Organisationen. Überlegungen zu einem praxistheoretischen Bezugsrahmen pädagogisch-ethnographischer Organisationsforschung. In: Ecarius, J./Miethe, I. (Hg.): Methodentriangulation in der qualitativen Bildungsforschung. Opladen (Im Erscheinen)

Engel, N. (2012): Die Übersetzung der Organisation. Theoretische Skizzen Organisationalen Lernens im Kontext der Grenzüberschreitung. In: Göhlich, M./Weber, S./Öztür, H./Engel, N. (Hrsg.): Organisation und Kulturelle Differenz. Beiträge der Kommission Organisationspädagogik. Wiesbaden (im Erscheinen)

Engel, N. (2012): IdentitätsBildung von Organisationen? Zur Praxis der (Re)Präsentation von Organisationen im Kontext der Grenzüberschreitung. In: Miethe, I./Müller, H.R. (Hg.): Qualitative Bildungsforschung und Bildungstheorie. Opladen (Im Erscheinen)

Engel, N./ Höhne, Th. (2010): Beratung als organisationskulturelle Praxis. In: Göhlich, M. /Seitter, W u.a. (Hrsg.): Organisation und Beratung. Beiträge der AG Organisationspädagogik. Wiesbaden.

Engel, N./Höhne, Th. (2011): Führung in grenzüberschreitenden Organisationen. Zur Praxis der Kooperation einer deutsch-tschechischen Weiterbildungsorganisation. In. Weber, S.M./Göhlich, M u.a. (Hg.): Organisation und Führung. Beiräge der Kommission Organisationspädagogik. Wiesbaden. (Im Erscheinen)

Göhlich, M/Engel, N./Höhne, Th. (2011): Grenzüberschreitende Organisationen. Pädagogisch-ethnographische Untersuchungen in der deutsch-tschechischen Grenzregion. In: In: Brunnbauer, U./ Dokoupil, J./ Meinke, M. (Hrsg.), Die tschechisch-bayerische Grenze im kalten Krieg in vergleichender Perspektive. Politische, ökonomische und soziokulturelle Dimension. Regensburg: Stadtarchiv Regensburg 2011 (= Regensburger Studien).

 

Webseite:

http://www.paedagogik.phil.uni-erlangen.de/mitarbeiter/nicolas-engel.shtml